Jubiläumsfolge: 50te Podcast-Episode

Karsten ScherschanskiDie 50te Folge des Vereinsmeier.online Podcast ist ja quasi eine richtige Jubiläumsfolge. Die darf zur Feier des Tages natürlich auch gerne etwas besonderes werden. In der Vergangenheit habe ich das Feedback bekommen, dass ich mich ja im Vereinsmeier-Blog doch recht im Hintergrund halte und es gut wäre wenn ich da selbst auch mehr in Erscheinung trete. Das will ich gerne tun. Und so habe ich mir überlegt, dass ich mich in dieser Episode des Podcast selbst zum Interview stelle.

Das Interview mit mir, Karsten Scherschanski, führt mein guter Freund Marco Pollrich durch. Und wenn Du gleich seine Stimme hörst, wird sie Dir sicherlich bekannt vorkommen. Denn Marco spricht das Intro und Outro für den Podcast, welche Du in jeder Folge hören kannst. Wir kennen uns bereits seit der Schulzeit, also wundere Dich nicht wenn er mich Schimmi nennt und ich ihn Poly.

Wir sprechen darüber wer ich eigentlich bin, welche Ehrenämter ich selber habe, wie es zum Vereinsmeier.online Blog und diesem Podcast gekommen ist und was Vereinsmeier.online heute zu bieten hat.

Karsten Scherschanski
Jubiläumsfolge: 50te Podcast-Episode

Marco fragt auch danach wie Ehrenamtliche dieses am Besten nutzen können, was es beim Vereinsmeier nicht gibt, was ich mit dem Vereinsmeier.online Blog die letzten 4 Jahre so erlebt habe und was dabei die Highlights waren. Natürlich befragt er auch mich nach Tipps und Tricks für Ehrenamtliche in Vereinen und auch danach, was ich mir für die Zukunft von Vereinsmeier.online wünsche.

Also kommen wir nun zum Interview, in dem ich dieses mal selbst befragt werde. Alle Podcast-Episoden von Vereinsmeier.online findest Du hier.

Apropos, zwei Links zu Tools noch über die ich in der Podcast-Folge gesprochen habe. Wenn Du auch auf dem Handy Podcast hören möchtest, kannst Du Podcast-Addict für Android ganz unkompliziert beim Rasenmähen, Spaziergang oder auf der Fahrt zur Arbeit nutzen. Ich habe selbst die gleiche App im Einsatz.

Und für die Online-Besprechungen im Vorstand oder zu virtuellen Mitgliederversammlungen bietet sich Cisco Webex Meetings an. Das Tool für virtuelle Online-Besprechungen kann für Meetings bis zu 100 Teilnehmer kostenlos genutzt werden. Gegenüber den anderen Teilnehmern den Bildschirm teilen um Dokumente und ähnliches zu zeigen, wie auch alle anderen wichtigen Grundfunktionen sind selbstverständlich enthalten.

Und wer auf dem Büchermarkt nach weiteren Informationen zu Themen des Ehrenamtes und der Vereinsarbeit sucht, bekommt mit den nachfolgenden Buchempfehlungen noch ein paar Buchtipps. Auf Vereinsmeier.online findest Du aber zu den jeweiligen Artikeln und den darin enthaltenen Themen weitere speziell zum jeweiligen Thema relevante Buchempfehlungen.

Vereinsrecht und EhrenamtVon der freiwilligen Feuerwehr bis zur Flüchtlingshilfe: In Deutschland gibt es über 600.000 Vereine mit mehr als 23 Millionen Mitgliedern – und diese sollten ihre Rechte und Pflichten kennen. Immer mehr Menschen möchten sich für ein bestimmtes Thema engagieren, sind aber skeptisch gegenüber der »Vereinsmeierei«. Zu dieser Entwicklung tragen auch Unsicherheiten über die rechtlichen Regeln im Ehrenamt und im Vereinsrecht bei. Der Ratgeber „Vereinsrecht und Ehrenamt“ von der Verbraucherzentrale NRW leistet praxisorientierte Aufklärungsarbeit.

Moderne VereinsorganisationModerne Vereinsorganisation: Vereinsmanagement leicht gemacht“ zeigt auf, dass das Verständnis für professionelle Organisation in einem Verein zu platzieren längst überfällig ist. Des Weiteren zeigt es, wie ein Verein die neuen Medien wirksam und ressourcenschonend einsetzen kann. Mit dem Wissen um die Grundlagen der Organisation wird ein wichtiger Schritt gegangen, der in der Wirtschaft und modernen Verwaltung längst zum Standard geworden ist. Es wird aufgeräumt mit dem Vorurteil, dass ein Verein nicht professionell geführt werden kann, insbesondere von ehrenamtlichen Akteuren. Das Buch richtet sich nicht nur an Vereinsvorstände, sondern an alle Personen, die in einem Verein tätig sind. Dabei spielt es keine Rolle, welche Erfahrungen und Kenntnisse bereits vorhanden sind. Die moderne Vereinsorganisation ist kein Hexenwerk, sondern ein klares, strukturiertes und betriebswirtschaftlich orientiertes Handeln.

Vereinsrecht für Vereine und MitgliederWas musst Du bei einer Vereinsgründung beachten? Welche Bedeutung hat die Mitgliederversammlung? Und wie löst Du die alltäglichen Herausforderungen des Vereinslebens? Mit zahlreichen Beispielen und konkreten Handlungsempfehlungen begleitet Dich dieser Leitfaden durch „Dein“ Vereinsleben. Chronologisch aufgebaut vermittelt „Vereinsrecht: Ein Leitfaden für Vereine und Mitglieder“ schnelle und zielgerichtete Informationen von der Gründungsphase bis hin zur erfolgreichen Führung des Vereins.


Weitere interessante Artikel für Dich auf Vereinsmeier.online:

Corona: Vereine in der Krise

Satzungs- und Vorstandsänderungen

In welchem Verein bist Du

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.