Vereinsticket: Digitallösung für Sportvereine

Vereinsticket: Digitallösung speziell für SportvereineDer Amateur- und Breitensport hat harte Monate hinter und eine unsichere Saison vor sich. Probleme wie verkrustete Strukturen, Nachwuchssorgen, Geldmangel und abnehmendes ehrenamtliches Engagement gab es vielerorts aber auch schon vor Corona. Ein Startup aus Saarburg möchte den Sportvereinen des Landes helfen und hat dazu eine Digitallösung entwickelt.

[Gastartikel] Gregor Demmer (32) ist als Fußball-Schiedsrichter für den FSV Trier-Tarforst aktiv. Im Sommer 2020 wurde er von Vertretern des Vereins auf die Idee zu Vereinsticket gebracht – einem System, mit dem Sportclubs sehr einfach die Corona-Auflagen erfüllen können.

Gemeinsam mit Johannes Nicknig (33) gründete Demmer im Oktober 2020 die Total Fansports GmbH. Diese entwickelt Vereinsticket seither weiter. Inzwischen verfügt das System über eine Vielzahl an Funktionen, die Sportvereinen auch und gerade nach Corona helfen. Erfahre mehr dazu in diesem Gastartikel.

Vereinsticket: Digitallösung speziell für Sportvereine
Vereinsticket: Digitallösung speziell für Sportvereine

“Wir sind alle selbst in Sportvereinen aktiv oder waren es. Daher wissen wir genau, wie wichtig Vereine für die Gesellschaft sind. Und deswegen möchten wir dafür sorgen, dass es sie auch in Zukunft noch
gibt”, so Johannes Nicknig.

Gregor Demmer ergänzt: “Bald wird es kein Kind mehr verstehen, dass es seine Busfahrkarte per Smartphone bezahlt, am Sportplatz aber Bargeld benötigt. Mit Vereinsticket geben wir Sportvereinen Tools an die Hand, mit denen sie nicht wie aus der Zeit gefallen wirken. Dadurch bleiben sie auch
künftig attraktiv für Mitglieder uns Sponsoren.”

Kostenfrei dank zahlreicher Werbepartner

Das Besondere an Vereinsticket ist, dass Amateurvereine nichts für die Nutzung zahlen müssen. Das ist möglich, weil Werbepartner wie die Sparkasse Trier oder die Gesundheitskasse Barmer GEK die
Kosten tragen.

Und so dürfen sich Amateur- und Breitensportvereine aller Sportarten über eine hochmoderne Lösung freuen, die sie exakt auf ihre Bedürfnisse zuschneiden können. “Vereinsticket ist modular aufgebaut –
jeder Verein kann sich exakt die Module herauspicken, die er benötigt”, so Nicknig.

Professionelle Ticketlösung für Vereine aller Sportarten

Wie der Name andeutet, ist Vereinsticket (auch) ein Ticketsystem. Vereine, die das System nutzen, erhalten einen auf sie zugeschnittenen Ticketshop. Dieser ist über das Internet und die VT Fansports App zu erreichen. Anhänger können sich Tickets für die Heimspiele ihrer Lieblingsmannschaft reservieren und geben dabei – sofern vorgeschrieben – ihre Kontaktdaten an. Am Eingang zum Sportgelände werden die Tickets kontaktlos und sekundenschnell gescannt. Dabei werden die
Kontaktdaten automatisch erfasst und datenschutzkonform beim ausrichtenden Verein hinterlegt.

Da Vereine selbst festlegen, wie viele Tickets angeboten werden, können sie vorgeschriebene Kontingente spielend leicht einhalten. Und jederzeit anpassen, wenn sich die Vorgaben ändern.

Zwei spannende Module werden in Kürze freigeschaltet, die das Ticketing mit Vereinsticket weiter aufwerten: Das Payment-Modul ermöglicht den Vereinen, die Preise für Einzeltickets oder Dauerkarten direkt im Ticketshop zu vereinnahmen. Zudem wird es bald möglich sein, Sitzpläne im
Ticketshop abzubilden. Das ist natürlich vor allem für Hallensportarten interessant, die platzgebundene Karten ausgeben wollen.

Vereinsmeier-PodcastVereinsmeier-Newsletter:

Trage Dich jetzt hier ein für den Vereinsmeier-Newsletter und erhalte maximal monatlich weitere wertvolle Informationen und aktuelle News rund um Deinen Erfolg im Verein!

Einfache Trainingsplanung für Übungsleiter von Amateurteams

Mit Vereinsticket können Vereine ihre Übungsleiter dazu ermächtigen, eigenständig Trainingstermine anzulegen. Diese werden anschließend nur den Spielern der entsprechenden Mannschaft beziehungsweise Trainingsgruppe angezeigt – und zwar in der VT Fansports App. Dort können die Aktiven sich für die einzelnen Einheiten an- beziehungsweise abmelden. So behalten alle Beteiligten den Überblick.

Praktisch zudem: Wenn es die Vorgaben nötig machen, können Trainer die anwesenden Spieler mit einem Klick erfassen. So entsteht eine Liste, mit der das Gesundheitsamt im Fall der Fälle arbeiten kann. Und der Trainer erhält wertvolle Statistiken.

Moderne Mitgliederverwaltung

Die Pflege der Mitgliederdaten ist ein richtiger Zeitfresser. Es geht aber auch anders: Mit Vereinsticket können Mitglieder ihre Daten selbst aktuell halten. Dadurch sparen die ehrenamtlichen Helfer Zeit. Und Porto, schließlich kommen weniger Briefe als nicht zugestellt zurück.

Weitere Vorteile der papierlosen und nachhaltigen Mitgliederverwaltung: Die Liste ist übersichtlich, stets aktuell und lässt sich leicht filtern. Praktisch für den Vereinsvorstand ist auch die integrierte Erinnerungsfunktion für Geburtstage und Jubiläen von Vereinsmitgliedern.

Zeitgemäße Kommunikation mit Anhängern und Fans

Mithilfe der News-Funktion haben Vereine die Möglichkeit, ihre Anhänger auf dem Laufenden zu halten und das Fan-Engagement zu fördern. Konkret können sie Nachrichten verfassen und Inhalte verlinken, die diejenigen, die dem Verein in der VT Fansports App folgen, in ihrem News-Feed sehen.

Eine strategische Kommunikation könnte beispielsweise wie folgt aussehen: Im Vorfeld eines Spiels teilt ein Club Statistiken zum letzten Aufeinandertreffen mit der gegnerischen Mannschaft und zur aktuellen Personalsituation. So wird das Interesse der Fans schrittweise gesteigert. Nicht fehlen darf natürlich der Spieltermin und der Link zum Ticketshop. Hilfreich für Zuschauer sind bestimmt auch Hinweise zur Parksituation vor Ort.

Diejenigen Fans, die es nicht zum Spiel schaffen, freuen sich sicherlich über einen Liveticker. Und die, die vor Ort sind, können über Aktionen wie Halbzeitgewinnspiele oder eine Happy Hour nach Abpfiff informiert werden – oder darüber, dass es Würstchen oder Kuchen im Vereinsheim gibt.

Extrem hilfreich ist diese Funktion natürlich auch dann, wenn einmal ein Spiel verlegt oder kurzfristig abgesagt werden muss.

Vereinsticket wird stetig weiterentwickelt

Die Total Fansports GmbH entwickelt ihr Vereinsticket System stetig weiter. “Dabei berücksichtigen wir das Feedback “unserer” Vereine”, verrät Johannes Nicknig. Dadurch ist sichergestellt, dass die Funktionen denen helfen, für die das System gedacht ist: den ehrenamtlichen Helfern, die die rund 90.000 deutschen Sportvereine am Laufen halten.

Weitere Informationen zu der kostenfreien Lösung und den Funktionen für Vereine aller Sportarten gibtes unter hier.

Zum Schluss wie immer die Buchtipps für Vereine:

https://amzn.to/3DuaOOUDer eingetragene Verein: Gemeinverständliche Erläuterung des Vereinsrechts unter Berücksichtigung neuester Rechtsprechung mit Formularteil“ hat sich über Jahrzehnte hinweg als unentbehrlicher Leitfaden für die Anwendung des gesamten Vereinsrechts bewährt. Es verbindet klare, fundierte Darstellungsweise mit übersichtlicher und zweckmäßiger Gliederung. Es bietet Gestaltungsmuster und eignet sich für Juristen ebenso wie Nichtjuristen, die sich mit der Gründung, Führung, Umwandlung oder Auflösung von Vereinen befassen müssen.

Ehrenamtliches Vereinsmanagement: Eine praxisorientierte Anleitung zur VereinsführungIn der 8. Auflage erscheint „Ehrenamtliches Vereinsmanagement: Eine praxisorientierte Anleitung zur Vereinsführung“ als Standardwerk der Vereinsliteratur. Ehrenamtliches Vereinsmanagement, der Titel zeigt die Problematik der Vereinsarbeit: Mitglieder, Sponsoren, Förderer, Justiz und nicht zuletzt das Finanzamt erwarten ein professionelles Management, das Sie als Vorstand oder in anderer verantwortlicher Position im Verein in Ihrer Freizeit ehrenamtlich bewältigen sollen. Wir nennen in diesem Buch die vielen Herausforderungen des ehrenamtlichen Vereinsmanagements aber noch wichtiger: Wir haben praxiserprobte Lösungsvorschläge, die Sie häufig ohne jede Änderung oder aber leicht modifiziert übernehmen können. Viele Muster und Checklisten erleichtern Ihnen wesentlich die Vereinsarbeit.

Hilfe wir brauchen mehr MitgliederDein Verein möchte durchstarten? Auf der Überholspur noch immer nicht genug bekommen? Dir fehlt aber das richtige Handwerkszeug und vor allem fehlen die Mitglieder? Dann hältst du mit „Mitglieder Lawine“ genau das richtige Buch in den Händen. Du lernst, Mitglieder zu akquirieren, dauerhaft für deinen Verein zu gewinnen und erhältst zahlreiche Tipps und Tricks, um ein Vorzeigeverein für Mitgliederwerbung zu werden! Denn Mitgliedergewinnung kann ganz einfach sein, wenn man weiß wie. Die Mitgliederlawine hilft dir, mit System neue Mitglieder für deinen Verein, deine Organisation oder Institution zu finden. Egal in welchem Verein du bist, du findest in diesem Buch Strategien und passende Anleitungen. Das Buch ist einfach geschrieben und mithilfe der Impulse kannst du die Strategien in kurzer Zeit umsetzen. Leg gleich heute noch los und zögere nicht, dein Potenzial auszuschöpfen! Angelika Guttman und Manuel Lanzerstorfer haben dazu übrigens eine Corona-Sonderausgabe herausgebracht, die es hier gibt.


Weitere interessante Artikel für Dich auf Vereinsmeier.online:

Digitalisierung im Verein

Vereinsregister: Was Du wissen musst

Satzungs- und Vorstandsänderungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.