Vereinshomepage kostenlos: Mein Verein Online

Mein Verein OnlineIn dieser Interview-Premiere ist Karsten Scherschanski von Vereinsmeier.online im Gespräch mit Germar Claus von Mein Verein Online. Mit Mein Verein Online erhält dein Verein eine nagelneue Webseite, ohne selbst Hand anlegen zu müssen oder später eigenen Pflegeaufwand zu haben. Im Gespräch mit Vereinsmeier stellt Germar dar, welches Angebot er und sein Team bieten und wie Vereine von dieser Lösung profitieren können.

Im allerersten Vereinsmeier-Interview treffe ich auf Germar Claus von Mein Verein Online. Wir haben also in der 33ten Folge vom Vereinsmeier-Podcast eine Premiere. Weitere Interviews mit weiteren Persönlichkeiten aus der Vereinswelt sind bereits anvisiert, so dass es hier auch zukünftig interessant und wissenswert für Dich bleibt.

Ich habe Germar im Büro von Mein Verein Online in Leer zum Gespräch getroffen. Dabei erfährst Du mehr über Germar, seinen Werdegang und wie er zu Mein Verein Online gekommen ist. Wir gehen auf die Probleme und Schwierigkeiten ein, mit denen Ehrenamtliche im Verein beim Thema Medien und Internet konfrontiert sind, aber auch wie diese praktisch und komfortabel lösbar sind und was Germar und sein Team dazu anbieten.

Germar stellt in diesem Interview dar, wie Vereine auch ohne Mittel und Know How für die Homepage-Gestaltung zu einer zukunftssicheren, professionell betreuten und individuellen Webseite kommen können.

Wir gehen dabei auf viele Detailthemen und das Konzept von Mein Verein Online ein. Vom Hosting, der Technologie, den Homepagefeatures, der Pflege vom Online-Auftritt des Vereins bis hin zur Finanzierung dessen über Werbepartner. Gleichzeit erfährst Du dabei nicht nur, wie Dein Verein zu einer tollen Homepage kommen kann, sondern wie es sogar möglich ist das dabei ein paar weitere Euros für die Vereinskasse überbleiben und das Team von Germar Deinen Club auch in Sachen Social Media unterstützen kann.

So findest Du und Dein Verein Zeit für das Wesentliche, nämlich Euch auf Eure Vereinsarbeit und die Mitglieder zu konzentrieren.

Mein Verein Online
Vereinshomepage kostenlos: Mein Verein Online

Im Gespräch streifen wir auch Themen wie Werbung, Zeitungen, Überalterung, Newsletter und die DSGVO. Aber vor allem natürlich wie man in Sachen Homepage da problemlos mit umgehen kann. Wenn das Interview nun Dein Interesse geweckt hat, findest Du weitere Informationen und Kontaktdaten auf mein-verein-online.de!

Hören kannst Du das Ganze im Vereinsmeier-Podcast. Diese und alle anderen Folgen findest Du hier.

In Zusammenhang der im Interview besprochenen Themen können auch die Artikel „DSGVO für Vereine: Jetzt aber schnell„, „Neue Einnahmequellen für Deinen Verein„, „Wie Du Werbepartner einbindest“ oder auch „Wie Du Mitglieder über Facebook erreichst“ für Dich spannend sein.

Dazu wie immer auch ein paar Buchtipps:

Clever textenJeder weiß, dass der Online-Auftritt von entscheidender Bedeutung ist. Ob Du ein Restaurant eröffnen, eine Tischlerei betreiben oder einen Verein führst – eine gut gestaltete und getextete Webseite, ein aktiv bespielter Facebook-Auftritt oder ein Blog trägt entscheidend zu Deinem Erfolg bei. Dieser Ratgeber ist anders als andere – er ist ein „Tatgeber“ aus der Praxis für die Praxis. In „Duden Ratgeber – Clever texten fürs Web: So bringen Sie Ihr Unternehmen zum Glänzen – auf Homepage, Blog, Facebook und Co.“ gibt es viele prägnanten Beispiele und anschaulichen Berichte aus dem Agenturalltag.

Praxisfragen DatenschutzgrundverordnungDie Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ist in allen Unternehmen und Organisationen unmittelbar und zwingend anzuwenden. Das vorliegende Buch „Praxisfragen der EU-Datenschutzgrundverordnung und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes für Vereine und Stiftungen“  unterstützt Vereine und deren Datenschutzbeauftragte bei der systematischen Umsetzung der EU-DSGVO und des neuen BDSG im Vereinsalltag. Denn gerade Vereins- und Stiftungsunterlagen beinhalten viele sensible Daten und geben u.a. sehr detaillierte Einblicke in die privaten Belange ihrer Mitglieder und Begünstigten. Auch der Beschäftigtendatenschutz ist weiter in den Fokus gerückt. Daneben sind weitere wichtige vom jeweiligen Satzungszweck abhängige datenschutzrelevante Gesetze und Verordnungen zu beachten.
Ausführlich und auch für den juristischen Laien verständlich werden die rechtlichen Grundlagen des neuen Datenschutzrecht vorstellt. Schwerpunkt sind konkrete Handlungsanweisungen zu Fragen der organisatorischen Umsetzung der neuen Regeln und Praxisfälle zur rechtskonformen Durchführung der Datenverarbeitung, der Sicherstellung von Betroffenenrechten und zu Maßnahmen bei Datenschutzverletzungen vorgestellt.
Social Media MarketingSocial-Media-Experten zeigen Dir in „Follow me!: Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Instagram und Co.„, dass es für Unternehmen jeder Branche und jeder Größe interessant ist, in Social Media aktiv zu werden. Folge der Erfolgsstrategie der Autoren: Was sind Social Media und welche Chancen bieten sie? Welche Ziele kannst Du erreichen? Welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden? Welche Schritte müssen in welcher Reihenfolge erfolgen? Welche Gefahren drohen und wie können Sie diese Gefahren minimieren? Follow me! liefert Dir praktische Tipps mit zahlreichen Best Practices sowie Praxiseinblicken und Erfahrungswerten von Social Media Managern.

Weitere interessante Artikel für Dich auf Vereinsmeier.online:

Hilfreich: Checkliste zur Vereinsauflösung

Spenden für einen guten Zweck

Abgabenordung: Wichtiges Gesetz für Vereine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.