Corona Neustart: Was Vereine jetzt tun können

Moderne VereinsorganisationIn der 54sten Folge des Podcast bin ich im Gespräch mit Falk Golinsky. Und wer gut aufgepasst hat weiß, dass Falk schon einmal in der 41sten Folge zu Gast war. Falk ist Autor des Buches „Moderne Vereinsorganisation“, welches mittlerweile in der 2ten Auflage erschienen ist. Wir haben uns in dieser Podcast-Episode die Frage gestellt, was Vereine und Ehrenamtliche nach Corona-Lockdowns und strengen Landesverordnungen für einen Neustart nach dieser Zeit tun können.

Ich spreche dabei mit Falk nicht nur über seine Lageeinschätzung zur Vereinswelt, der Wiederaufbauarbeit in Vereinen, Kommunikation und Informationstechnologie, sondern auch darüber wie Vereine sich für die Zukunft besser aufstellen können, was man für die Mitgliedergewinnung tun kann und ob agile Methoden auch etwas für Vereine sind. Darüber hinaus erfährst Du wie man mit gutem Kaffee die Vereinsorganisation verbessern kann und was Ehrenamtliche und Vereine bekommen können, wenn sie sich an Falk wenden. Zum Schluss hat er noch eine Überraschung für alle Zuhörer und Leser von Vereinsmeier.online. Aber nun auf in des Interview mit dem Vereinsprofi Falk Golinsky.

Falk lebt in Frankfurt an der Oder und ist seit vielen Jahren als Berater und Trainer für Organisationsentwicklung tätig. Mit mehr als 18 Jahren praktischer Erfahrung in der ehrenamtlichen Vereinswelt, war es für ihn an der Zeit die gesammelten Erfahrungen zu teilen. Mit speziellen Trainingsangeboten unterstützt er Vereine bei deren Entwicklung. Dabei fungiert er als Übersetzer der Methoden aus der Wirtschaft in den Verein. Er sagt: „Organisieren kann leicht sein, wenn ich weiß, wie ich es angehen muss.“ Und genau hier setzt sein Buch „Moderne Vereinsorganisation“ an. Es orientiert sich an der Praxis und ist mit vielen praktischen Beispielen bestückt. Falk Golinsky liebt es, komplexe oder komplizierte Sachverhalte so einfach wie möglich zu beschreiben. Denn nur so macht es Spaß sich mit der organisatorischen Themenvielfalt auseinanderzusetzen.

Falk Golinsky
Falk Golinsky: Moderne Vereinsorganisation

Falk hat in seinem Blog (hier der Link: „Moderne Vereinsorganisation – Vereinsmanagement leicht gemacht„) einige Hilfswerkzeuge zum Herunterladen im Angebot, welche dort ohne Anmeldung und kostenlos zum Download zur Verfügung stehen.

Falk’s Buch „Moderne Vereinsorganisation – Vereinsmanagement leicht gemacht“ gibt es natürlich in Print und digital bei Amazon. Mehr über Falk Golinsky und sein Thema gibt es im zugehörigen Blog „Moderne Vereinsorganisation“ und auch auf Golinsky.de. Auf Facebook findet ihr auch seine Facebook-Seite „Moderne Vereinsorganisation„.

Hören kannst Du das Ganze Interview im Vereinsmeier-Podcast. Diese und alle anderen Folgen findest Du hier.

Moderne VereinsorganisationModerne Vereinsorganisation: Vereinsmanagement leicht gemacht“ zeigt auf, dass das Verständnis für professionelle Organisation in einem Verein zu platzieren längst überfällig ist. Des Weiteren zeigt es, wie ein Verein die neuen Medien wirksam und ressourcenschonend einsetzen kann. Mit dem Wissen um die Grundlagen der Organisation wird ein wichtiger Schritt gegangen, der in der Wirtschaft und modernen Verwaltung längst zum Standard geworden ist. Es wird aufgeräumt mit dem Vorurteil, dass ein Verein nicht professionell geführt werden kann, insbesondere von ehrenamtlichen Akteuren. Das Buch richtet sich nicht nur an Vereinsvorstände, sondern an alle Personen, die in einem Verein tätig sind. Dabei spielt es keine Rolle, welche Erfahrungen und Kenntnisse bereits vorhanden sind. Die moderne Vereinsorganisation ist kein Hexenwerk, sondern ein klares, strukturiertes und betriebswirtschaftlich orientiertes Handeln.

Vereinsrecht und EhrenamtVon der freiwilligen Feuerwehr bis zur Flüchtlingshilfe: In Deutschland gibt es über 600.000 Vereine mit mehr als 23 Millionen Mitgliedern – und diese sollten ihre Rechte und Pflichten kennen. Immer mehr Menschen möchten sich für ein bestimmtes Thema engagieren, sind aber skeptisch gegenüber der »Vereinsmeierei«. Zu dieser Entwicklung tragen auch Unsicherheiten über die rechtlichen Regeln im Ehrenamt und im Vereinsrecht bei. Der Ratgeber „Vereinsrecht und Ehrenamt“ von der Verbraucherzentrale NRW leistet praxisorientierte Aufklärungsarbeit.

Vereinsrecht für Vereine und MitgliederWas musst Du bei einer Vereinsgründung beachten? Welche Bedeutung hat die Mitgliederversammlung? Und wie löst Du die alltäglichen Herausforderungen des Vereinslebens? Mit zahlreichen Beispielen und konkreten Handlungsempfehlungen begleitet Dich dieser Leitfaden durch „Dein“ Vereinsleben. Chronologisch aufgebaut vermittelt „Vereinsrecht: Ein Leitfaden für Vereine und Mitglieder“ schnelle und zielgerichtete Informationen von der Gründungsphase bis hin zur erfolgreichen Führung des Vereins.


Weitere interessante Artikel für Dich auf Vereinsmeier.online:

Corona: Vereine in der Krise

Satzungs- und Vorstandsänderungen

Fundraising Aktion für Vereine

Ein Gedanke zu „Corona Neustart: Was Vereine jetzt tun können“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.